Navigation

oznorCO

Vorderladerschütze Roland Juranek kehrt mit 6 Medaillen von der Europameisterschaft zurück

  • Roland Juranek (SG Thalmässing 1853 e.V.) sehr erfolgreich bei den EM Wettkämpfe in Ungarn

Vom 12. bis 19. August fanden die EM Wettkämpfe der Vorderladerschützen in Sarlospuzstal/ Ungarn statt. Die deutschen Schützen des DSB zeigten sich dabei zielsicherer als jemals zuvor und konnten mit einem neuen Rekord von insgesamt 70 Medaillen nach Hause zurückkehren. 

Der Thalmäsinger Vorderladerschütze Roland Juranek zeigte sich dabei auch sehr erfolgreich und konnte mit insgesamt 6 Medaillen den Heimweg antreten.

In der Disziplin Luntenschlossgewehr stehend auf 50 m, sowie mit dem Steinschlossgewehr auf 100m liegend gelang es Roland Juranek in der Mannschaftswertung eine Goldmedaille zu erreichen.

Mit dem Luntenschlossgewehr kniend zeigte er sich in der Mannschaft nahezu ebenso zielsicher und konnte sich bei der Siegerehrung über den Silberrang freuen.

Weitere zweimal durfte er die Silbermedaille in der Mannschaftswertung in den Disziplinen Muskete (50m) und Kombination Muskete / Dienstgewehr entgegen nehmen.

Seine große Zielsicherheit auf dieser EM bewies Juranek schließlich auch in der Einzelwertung und schoss sich mit 94 Ringen mit der Muskete auf 50m stehend zum Bronzerang.

Die weiteren Ergebnisse im Überblick:

8. Platz mit 96 Ringen in der Disziplin Perkussionsfreigewehr Replika 100 Meter liegend, sowie mit 94 Ringen mit dem Dienstgewehr Original 50 Meter stehend.

11. Platz mit 84 Ringe Steinschlossgewehr Original 50 Meter stehend.

13. Platz mit dem Dienstgewehr Original 100 Meter liegend (88 Ringe), mit dem Luntenschlossgewehr Original 50 Meter stehend (80 Ringe), sowie mit dem Steinschlossgewehr Original 100 Meter liegend (73 Ringe)

16. Platz Luntenschlossgewehr Original 50 Meter kniehend und

24. Platz Perkussionsgewehr Replika 50 Meter stehend mit 94 Ringen.

Kommentarfunktion geschlossen.

Umgesetzt von Henry Lai