Navigation

NachtWelten an der LBV Umweltstation

NachtWelten an der LBV Umweltstation Rothsee: Fledermäuse, Glühwürmchen und Co.

Hilpoltstein – Beim diesjährigen Kooperationsfest unter dem Motto „NachtWelten“ drehte sich Alles um die Tiere der Nacht und deren Lebensräume um den Rothsee herum. Ob aus Wäscheklammern und Klopapierrollen (?) Fledermäuse basteln, auf Holzscheiben Motive von Nachtfaltern brandmalen oder auf eigene Faust eine Glühwürmchen-GPS-Tour erkunden – für ALLE war etwas dabei.

Auch in diesem Jahr lud die LBV Umweltstation Rothsee zusammen mit ihren Kooperationspartnern KJR Roth, Rummelsberger/Auhof, Regens-Wagner/Zell sowie der Diakonie Neuendettelsau zu einem gemeinsamen Fest für Alle am See ein. Um sich auf das Motto einstimmen zu können, wurde die Entdeckungsreise durch die Nacht deshalb ausnahmsweise erstmals um 18 Uhr gestartet. Am Eingang wurden einige Besucher erwartet und willkommen geheißen. Im Innenraum der Umweltstation konnten sich die Besucher bei einer Glühwürmchen-Schnitzeljagd mit GPS Geräten ausprobieren und die über das Gelände der Station verteilten Aufgaben lösen. Wer sich darüber hinaus kreativ austoben wollte, konnte dies beim Brandmalen mit dem KJR machen. Auf Baumscheiben wurden mit Lötkolben die Umrisse von Glühwürmchen und Nachtfaltern verewigt, welche anschließend mithilfe von fluoreszierender Farbe zum Leuchten gebracht wurden. Die Fledermaus als wohl einprägsamstes Tier der Nacht kam natürlich auch nicht zu kurz. An der Bastelstation des Auhof konnten Fledermäuse in jeder Form und Größe aus recycleten Toilettenpapier-Rollen erschaffen werden. Für das Leibliche Wohl sorgte die Einrichtung Regens-Wagner/ Zell (?), die am Lehmbackofen mit frischen Pizzen aus vegetarischen Zutaten und Kräutern aus dem eigenen Hochbeet punkten konnten. Und wer danach noch nicht genug hatte, durfte sich aus Brotzeitpapier und Kleister und mit echten Blüten verziert ein schönes Windlicht basteln und mit nach Hause nehmen.

Nachdem später alle noch Anwesenden vom Regen überrascht wurden, war spontanes Handeln notwendig. So wurde kurzerhand das Nötigste einfach in den Innenraum umgezogen und dort weiter die Welten der Nacht erforscht, entdeckt und erlebt. 

Kommentarfunktion geschlossen.

Umgesetzt von Henry Lai