Navigation

Landtagsfahrt

Mitglieder des Katholischen Frauenbundes Hilpoltstein

Die Mitglieder des Katholischen Frauenbundes Hilpoltstein waren anlässlich des 100-jährigen Gründungsfestes von Volker Bauer, MdL ins Maximilianeum eingeladen. Mit einer Busgruppe von rund 50 Personen startete die Gruppe am 19. Juli 2019 gegen 6.30 Uhr die Fahrt nach München. Nach einer kurzen Stärkung mit Brezen an einem Rastplatz kurz vor München erreichten sie gegen 9 Uhr den Bayerischen Landtag, wo sie bereits erwartet wurden.

Von einer Mitarbeiterin des Besuchsdienst wurde die Gruppe abgeholt und konnte im Sitzungssaal der CSU-Fraktion einen neuen Film über die Geschichte und die Arbeitsweise des Bayerischen Landtages ansehen. Im Anschluss daran ging es in den Plenarsaa, wo Volker Bauer und der stv. Landtagspräsident Karl Freller (aus Schwabach) die Hilpoltsteiner herzlich begrüßten. Volker Bauer nahm sich viel Zeit, mit der Gruppe ins Gespräch zu kommen und ging auch auf konkrete Fragen und Probleme ein.

Ganz überraschend stieß dann die Landtagspräsidentin Ilse Aigner dazu, welche als KDFB-Mitglied ebenfalls ganz herzlich zum 100-jährigen Jubiläum gratulierte. Im Anschluss an das Gruppenfoto mit ihr folgte die leibliche Stärkung in der Landtagsgaststätte bei Schweinebraten und Kloß.

Nach dem Mittagessen und der Verabschiedung durch Volker Bauer ging es im Bus bequem weiter mit der Stadtführung. Im Schnelldurchlauf wurden viele Sehenswürdigkeiten Münchens gezeigt, wobei im Schloss Nymphenburg sogar Zeit blieb auszusteigen und die Gebäude und Gärten genauer zu betrachten.

Im Anschluss an die Stadtführung war dann noch Zeit zur freien Verfügung – für einen kleinen Bummel durch München oder auch für eine Tasse Eiskaffee, die bei 30 Grad Außentemperatur eine Wohltat war. Am Abend erreichte die Gruppe dann wieder wohlbehalten Hilpoltstein.

Kommentarfunktion geschlossen.

Umgesetzt von Henry Lai