Navigation

IMG_2145 - Kopie

Ferienprogramm 2018 der FF Heideck mit neuem Veranstaltungsort

Ferienprogramm 2018 der FF Heideck mit neuem Veranstaltungsort

2018 fand das Ferienprogrammangebot der Feuerwehr Heideck nicht auf dem Heidecker Festplatz statt, sondern wurde im Gerätehaus in der Liebenstädter Straße angeboten. Hier hat man alles vor Ort und die Gäste können sich auf Wunsch auch einmal das Gerätehaus zeigen lassen und die anderen Fahrzeuge begutachten. Bei gutem Wetter konnten sich die Kinder an der Spritzwand vergnügen, mit den Kleinfahrzeugen auf dem abgesperrten Feuerwehrhof umherfahren und sich auf der Hüpfburg austoben. Das Mitfahren in den beiden großen Feuerwehrfahrzeugen (LF 16 und HLF 20) war natürlich wieder das Highlight für die Kleinen (und Großen). Ab 16:00 Uhr wurde dann zur Schauübung gerufen. Unfallszenarium: Tiefbauunfall / Grubenunfall mit eindringendem Wasser. Hier galt es, gegen die Zeit und gegen das eindringende Wasser zu arbeiten, damit die verunfallte Person so schnell wie möglich aber auch so schonend und sicher wie nötig gerettet werden konnte. Kreisbrandmeister und Kommandant Christian Schneider erklärte parallel zur Übung den Ablauf und die Vorgehensweise der Feuerwehrmänner. Für das leibliche Wohl wurden wieder die beliebten frisch gebackenen Waffeln, sowie Pommes angeboten.

Kommentarfunktion geschlossen.

Umgesetzt von Henry Lai