Navigation

Brauchtumsumzug

Hilpoltsteiner Veranstaltungskalender kündigt ereignisreiches neues Jahr an!

Hilpoltsteiner Veranstaltungskalender kündigt ereignisreiches neues Jahr an!

 

Hilpoltstein startet mit viel Schwung in ein ereignisreiches Veranstaltungsjahr! Zum Jahresbeginn liegt der Veranstaltungskalender für das erste Halbjahr 2018 auf, der die kulturellen und gesellschaftlichen Höhepunkte der nächsten Monate in der Stadt ankündigt.

 

Von Januar bis Juni gibt es für die Bürger und Gäste wieder eine Vielzahl an Möglichkeiten, um am gemeinschaftlichen Leben in der Stadt und ihren Ortsteilen teilzuhaben. Bürgermeister Markus Mahl lädt zum Kommen, Erleben und Mitmachen ein: „Dank unserer aktiven Vereine und Verbände, der Kirchen und verschiedenen Organisationen ist unsere Stadt bunt, vielfältig und lebendig. Wir feiern viele Feste, die schon lange Tradition bei uns haben – im ersten Halbjahr das Mittelalterfest und das Mali-Fest, im zweiten Halbjahr dann das Kellerfest, das große Burgfest und das Drachenfest. Das Mali-Fest findet zum 30. Mal statt und ist als Reggae- Festival eine der wichtigsten Benefiz-Aktionen zugunsten der Entwicklungshilfe in Mali. Ein rundes Jubiläum begeht auch die Musikschule Hilpoltstein, die ihr 50-jähriges Bestehen feiert und das Musical „Shooting Star“ auf die Bühne bringt. Ich wünsche allen großen und kleinen Veranstaltungen viele Besucher!“

 

Den Anfang im Veranstaltungskalender macht der Brauchtumsumzug der Hilpoltsteiner Flecklasmänner im Januar. Im Frühling beginnt die Sportstadt Hilpoltstein sich mit dem Fitnesstag am Rothsee und verschiedenen Ausdauerdisziplinen dann schon wieder fit für den Challenge Roth Triathlon zu machen. Noch im Juni laufen dazu die Auftaktveranstaltungen, der Triathlon selbst fällt in diesem Jahr auf den 1. Juli.

 

Neben dem Ruf Hilpoltsteins als Sportstadt und als Stadt mit viel Festkultur ist außerdem die ResidenzKultur ein wichtiger Teil im städtischen Jahresprogramm. Kulturamtsleiterin Kathrin Blomeier ist es gelungen, eine ganze Reihe an bekannten Namen 2018 in die Stadt zu holen:

„Zusammen mit den Hilpoltsteinern und allen Gästen freue ich mich auf ein Jahr voller fränkischer Kulturgrößen. Bis zum Sommer kommen Fitzgerald Kusz und Klaus Brandl zu uns, Günter Stössel und Sandy Wolfrum und Frank-Markus Barwasser als Erwin Pelzig. Mit dem Jazzduo Uwe Kropinski und Dieter Köhnlein ist auch an das Nischenpublikum gedacht. Für die Kunstbegeisterten ist unter den wechselnden Kunstausstellungen in der Residenz Hilpoltstein die

 

 

Steuernummer 241 / 114 / 70150

Sparkasse Mittelfranken-Süd

IBAN DE50 7645 0000 0240 0000 42 BIC   BYLADEM1SRS

Raiffeisenbank am Rothsee

IBAN DE35 7646 1485 0000 0501 80 BIC   GENODEF1HPN

 

Stadt Hilpoltstein

 

große Retrospektive von Young ok Park herauszustellen. Alle Filmliebhaber kommen hingegen bei den Open-Air-Filmtagen am besten auf ihre Kosten. Es warten also wieder viele und dazu besondere Erlebnisse in diesem neuen Kulturjahr auf uns!“

 

Ein Blick auf die Führungen lohnt sich im Veranstaltungskalender der Stadt Hilpoltstein ebenso. Erwähnenswert sind beispielsweise die kunsthistorischen Führungen zu den eindrucksvollen Stuckdecken in der Residenz Hilpoltstein, oder auch die Wanderungen zu den umliegenden Mühlen und der Eisenschmiede oder die Radtour zum Teufelsknopf.

 

Der Höhepunkte-Flyer, der ebenfalls mit Jahresbeginn in der Residenz Hilpoltstein und an vielen weiteren Stellen ausliegt, gibt einen kurzen Überblick über alle Höhepunkte im gesamten Jahresverlauf. Er zeigt schon für das zweite Halbjahr auf, dass es terminliche Veränderungen gibt: Auf vielfachen Wunsch der Bevölkerung wurden die SommerEnd Party (jetzt schon am 1. September 2018) und das HipLive Musikfestival (jetzt schon am 8. September 2018) auf (hoffentlich) wärmere Tage vorverlegt. Auch die ResidenzKultur wird die Kulturgrößen bis zum Jahresende fortführen, mit den „Mehlprimeln“, Michl Müller und Anne Klinge im Herbst- und Winterprogramm.

 

Der Veranstaltungskalender und die „Höhepunkte“ sind auch online abrufbar und auf der Homepage immer aktuell: unter www.hilpoltstein.de.

 

 

Bilduntertitel Foto (Christoph Raithel):

Mit dem Brauchtumsumzug am 14. Januar 2018 startet Hilpoltstein in ein ereignisreiches Veranstaltungsjahr.

Kommentarfunktion geschlossen.

Umgesetzt von Henry Lai